Das „Sparrow Home“ in Nonthaburi bei Bangkok

 

wird schon seit vielen Jahren regelmäßig von unserer deutschen Gemeinde unterstützt. 

Es wurde 1995 durch eine Gruppe von in Thailand lebenden Ausländerinnen eröffnet, um Kleinkinder zu betreuen, deren (thailändische) Mütter in verschiedenen Gefängnissen inhaftiert sind. Dabei ist beabsichtigt, Mütter und Kinder nach dem Ende der Haftzeit wieder zusammen zu bringen. 

Seit Januar 1999 existiert das Sparrow Home unter dem Dach der “New Light Foundation” als selbständiges Projekt. 


Erfahrungsbericht “Noona”

 

Sparrow Home 1Sparrow Home 2