Begegnungszentrum Pattaya

Herzlich willkommen auf den Seiten des Begegnungszentrums!

Das aktuelle Wochenprogramm gibt es jetzt über MailChimp. Hier können Sie es ansehen und herunterladen:

 https://mailchi.mp/cecfd6ea2526/das-neue-wochenprogramm

Wir haben einen Blog eingerichtet. Dort können Sie nicht nur Informationen abrufen. Sie können diese Infos auch kommentieren oder wenigstens liken (wie bei Facebook). Schauen Sie mal rein: https://bzpattaya.wordpress.com/

Informationen und Beitrittsformular zum Förderkreis des BZ
finden Sie 
HIER!

Unsere PowerPoint Präsentation über das Begegnungszentrum finden Sie HIER.

Neues vom Pastor und seiner Frau

Herta und Wolfgang Leuschner

Unter dieser Nummer bin ich erreichbar: 0066-965 382 865
In der Regel bin ich Dienstag bis Donnerstag und Samstag nachmittags im Begegnungszentrum zu erreichen, als Teilnehmer in einer der Gruppen oder einfach am Tisch im Café.

 

Liebe Freunde und Freundinnen des Begegnungszentrums!

 Frohe und gesegnete Pfingstfeiertage Ihnen allen. Am Pfingstsonntag (20.5.) feierten wir in der Kapelle des Begegnungszentrums einen bewegten Pfingstgottesdiensten. Mit Kühle zufächelnden Fächern entdeckten wir nicht nur, dass Luft nicht sichtbar ist, aber spürbar an der kühlenden bewegten Luft. Wenn auch nicht sichtbar wie Luft, kann der Heilige Geist uns bewegen.

In der abgedunkelten Kapelle staunten wir, wie hell drei Altarkerzen den Raum machen können. So erleuchtet der Heilige Geist unsere Herzen. Er lässt uns Feuer und Flamme sein für unseren Glauben wie es die Jünger damals waren am ersten Pfingsttag in Jerusalem.

Manfred Cypulowski hatte auch eine zündende Idee: Aus unserem Event-Komitee ist jetzt ein Festkomitee geworden. Im September wollen wir unser erstes Fest starten mit einem Karaoke-Wettsingen.

Am Dienstag, 22.5. um 14 Uhr laden wir ein zu einem Brainstorming über das Marketing des Begegnungszentrums. Rüdiger Huly hat uns mit seiner Gesprächsrunde am 8. Mai über dieses Thema sozusagen angefeuert. Es geht darum, wie wir das BZ bekannter und effizienter machen.  

Beachten Sie auch unser neues Spendenprojekt. Mehr dazu weiter unten.

Wir grüßen Sie und Euch herzlich,

Herta und Wolfgang Leuschner

Wir stellen vor: Das Team für die Öffentlichkeitsarbeit

Das Begegnungszentrum soll bekannter werden. Unser Team für Öffentlichkeitsarbeit sorgt dafür. Links Manfred Ruppert. Er hält Verbindung zu den Redaktionen der deutschsprachigen Zeitungen und bringt auch Leseproben dieser Zeitungen ins Zentrum. Rechts Claus-Peter Lippert. Auch er kontaktiert die Redaktionen und beliefert sie mit Informationen und Berichten aus unserer Arbeit. Wolfgang Leuschner (Mitte) gibt das Wochenprogramm heraus und koordiniert die Öffentlichkeitsarbeit.

Online-Spendenaktion – Die Zukunft unseres Begegnungszentrums sichern

Nach dem Ende der Anschubfinanzierung durch die EKD haben wir 2017 durch hohe Einzelspenden und durch eine Rücklage der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache in Thailand die Haushaltsdeckung erreicht.

Vieles wird ehrenamtlich erledigt. Dafür sind wir dankbar. Doch ab 2018 fehlen uns trotz erhoffter Einzelspenden, Kollekten und einem kleinen Zuschuss der EKD jedoch ca. 8.500 Euro, um alle Kosten des BZ wie Miete, Nebenkosten für Strom und Wasser und andere Betriebsausgaben wie Reparaturen und Anschaffungen zu finanzieren. .

Wir wollen daher unseren Spenderkreis erweitern mit unserer Online-Spendenaktion “Unterstützung für ein evangelisches Begegnungszentrum in Thailand”. Mit diesem Namen haben wir das Projekt in die größte deutsche Crowdfunding-Plattform www.betterplace.de eingestellt. Crowdfunding bedeutet: Viele kleine Spenden von einer Menge (crowd) Menschen führen zu einem Finanzierungsziel. Dieser Link führt zum Spendenprojekt: https://www.betterplace.org/de/projects/61135

Wir brauchen Ihre Hilfe:

Spenden Sie über diese Plattform für die Zukunft unseres Begegnungszentrums. Schon 5 Euro helfen uns. 20 oder 50 Euro natürlich noch mehr, um die Finanzlücke zu schließen.
Unterstützen Sie unsere Arbeit und geben Sie unsere Aktion und den Link an Ihre Freunde, Bekannten, Kolleg/innen und Verwandten weiter. Sie machen damit zugleich diese wertvolle Arbeit für ältere Menschen in Thailand bekannt.
Machen Sie mit! Es geht um die Zukunft für unsere Zentrum. Gemeinsam schaffen wir’s. 

Info zur Beratung im Begegnungszentrum
Wir haben eine Information zu unseren Beratungsangeboten gemacht. Sie können Sie das Faltblatt Beratungen herunterladen.

Neues aus unserer Bibliothek

Es gibt wieder eine neue Rezension von Jürgen Hermann zu dem Buch von Jürgen Domian: Der Tag, an dem die Sonne verschwand

Der legendäre Kölner Nighttalker Jürgen Domian fand erstaunlicherweise die Zeit, nebenbei Bücher zu schreiben, und legt mit diesem Roman eine beachtenswerte surrealistische Geschichte vor. Sie spielt in einer ungenannten Stadt und erzählt von dem Fotografen Lorenz sowie einem glutheißen Sommer mit Tagestemperaturen von mehr als vierzig Grad. Dann, urplötzlich, schlägt das Wetter vollkommen um; es beginnt bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu schneien. Lesen Sie hier weiter: Rezension Domian

 Wir haben endlich ein neues Schild bekommen. Herzlich willkommen im Begegnungszentrum!

Hier geht es zum Bericht über den Auftritt unseres Shanty-Chores am 8. März 2018. Bitte Überschrift anklicken zum Download.  Unterhaltsamer Abend im Restaurant Bramburi

Hilfe bei einem Trauerfall

Zum ersten Mal konnte ich ein Ehepaar in einem Trauerfall begleiten. Der Verstorbene Heinz Peter Stein starb im Februar zu Hause. Seine Frau fand ein Bestattungsinstitut mit einer Deutsch sprechenden Mitarbeiterin. Sie erledigte alle Formalitäten. Als der Verstorbene freigegeben war, fand die Einäscherung im Wat Nong Ao in Pattaya mit einer kleinen Zeremonie durch mich (ohne Beteiligung von Mönchen) statt.

In der Kapelle

Anschließend wurde die Urne in der Kapelle unseres Begegnungszentrum aufgestellt bis zur christlichen Trauerfeier am Freitag, den 9. März um 11 Uhr. 15 Personen nahmen daran teil. Anschließend wurde die Urne im Haus des Ehepaares unter Gebet und Segen bestattet. Am Sonntag darauf hielten wir im Gottesdienst das Sterbegedenken für Heinz Peter Stein.

Wir konnten auf diese Weise zeigen, wie eine christliche Bestattung in Pattaya in einem würdevollen Rahmen unter Beteiligung der deutschsprechenden Gemeinschaft möglich ist als Hilfe und Trost in der schweren Zeit der Trauer. Wir sind gerne bereit, auch Sie im Trauerfall zu begleiten.

Herzlich grüßt Sie Ihr   Pastor Wolfgang K. Leuschner

 

 

Beim Narrengottesdienst am 11. Februar 2018 um 11 Uhr

Über das Begegnungszentrum
Ansprechpartner und Kontakte
So finden Sie uns
BZ-Café
Gottesdienste im Begegnungszentrum
Bibliothek
Gruppen und Kreise
Förderkreis
Spenden

BZ-Olympiade

Mit 18 Teilnehmenden war unsere BZ-Olympiade am 3. Februar 2018 sehr gut besetzt. Zwei Gruppen mussten sich in drei Disziplinen messen: Boule, Billard und Bogenschießen. Hier die glücklichen Gewinner: Die Goldmedaille errang Timo (Dritter von links) mit 70 von 108 möglichen Punkten, Silber holte Joe (Dritter von rechts) mit 68 Punkten und Bronze gewann May mit  60 Punkten. Ein großes Dankeschön für die Gesamtorganisation geht an Achim Albrecht und seine Frau Yuy (Erster und zweite von rechts).

 

Der Shanty-Chor sang im Weihnachtsgottesdienst

Karl-Heinz Gorny (links) verabschiedet Wolfram Reda

 

 

 

 

 Vollversammlung des Förderkreises

Am 8. November waren 16 Mitglieder und Gäste des Förderkreises zusammengekommen. Nach den Berichten des Vorstandssprechers, des Kassenwarts und des Vorsitzenden des Leitungskreises ging es um die Zukunft unseres Zentrums. Eine wichtige Frage war die langfristige Finanzierung. Die Spenden und Beiträge der Förderkreismitglieder sind hierfür unverzichtbar. Schließlich wurde auch gewählt. Wolfgang Rill wurde als Sprecher wiedergewählt. Markus Ruprecht übernimmt ab 1. Januar 2018 das Amt des Kassenwarts. Die Funktionen des Schriftführers und des Öffentlichkeitsbeauftragten bleiben vorerst unbesetzt. Das Protokoll der Vollversammlung ist   HIER veröffentlicht.