Über das Begegnungszentrum

Das Begegnungszentrumbegegnungszentrum (BZ) Pattaya ist ein offener Treffpunkt für alle Menschen, die sich dort zur Gestaltung ihrer Freizeit treffen wollen.

Trägerin des Begegnungszentrums ist die Evangelische Kirche deutscher Sprache in Bangkok. Weitere Informationen über Arbeit und Angebot der Kirchengemeinde in Thailand finden Sie hier.

Das Begegnungszentrum ist an 6 Tagen in der Woche geöffnet und bietet ein offenes Cafe mit Speisen und Getränken zu moderaten Preisen sowie einer Bibliothek mit kostenloser Bücher-Ausleihe und einem Garten mit Bouleplatz. Daneben gibt es täglich ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm:

Gottesdienste, Seelsorge, Beratung und Hilfe sowie Gruppenangebote wie Gesprächskreise zu gesellschaftlichen, lebenspraktischen und theologischen Fragen, Workshops, Vorträge, Sprachkurse, Chor und Theaterworkshop u.a.m. Es gibt auch ein Suizid-Notfalltelefon.

Alle Angebote dienen dazu, Kontakte zwischen den Besucherinnen und Besuchern zu stiften, zu gemeinsamen Aktivitäten und eigenem Engagement anzuregen und soMöglichkeiten zu einem sinnerfüllten Leben zu eröffnen.

Die Angebote richten sich zunächst an deutschsprachige Residenten und Urlauber in Pattaya sowie deren Freunde und Partnerinnen/Partner. Es ist aber offen für Menschen aller Nationen und Glaubensrichtungen.

Unser Motto lautet: „Hier finden Sie immer einen Ansprechpartner.“